Das Angebot:

Das therapeutische und diagnostische Gespräch in einem räumlich entspannten und zeitlich großzügigen Rahmen ist der erste Schritt zu einem gemeinsamen Verständnis und individueller Therapieplanung. Alle Leistungen können in deutscher und englischer Sprache angeboten werden. Als Wahlarzt mache ich ihnen folgende Angebote:

Gerontopsychiatrie:

Neurokognitive Evaluation und Demenzdiagnostik:
Evidenzbasierte und effiziente State of the Art Diagnosesicherung bei Verdacht auf eine neurokognitive Störung bzw. Demenzerkrankung in Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen, sowie Neuropsychologie und Logopädie. Dies kann bis zu 3 Termine in Anspruch nehmen.

Psychotherapeutische Medizin (Verhaltenstherapie):

Erstgespräch: 50 min
Terminfrequenz: 1 mal pro Woche 50 min.

Biologische Psychiatrie:

  • Diagnosestellung nach ICD-10 und DSM-5
  • Evidenzbasierte psychopharmakologische Beratung, Einstellung, Weiterbetreuung
  • Überwachung und Management von unerwünschten Arzneimittelwirkungen und Wechselwirkungen
  • Therapeutic Drug Monitoring
  • Evidenzbasierte somatische Abklärung in Zusammenarbeit mit diversen Fachrichtungen
  • Hausbesuche sind nach Absprache möglich

Wahlarzt:

  • Die Leistung erfolgt auf Honorarbasis
  • Für das Erstgespräch sind 60 Minuten vorgesehen
  • Eine Terminabsage ist bis 48 Stunden vor dem vereinbatren Termin telefonisch oder per E-Mail möglich
  • Für nicht zeitgerecht stornierte Termine oder versäumte Einheiten fällt das volle Honorar an

Rückerstattung Wahlarzthonorar:

80 % der Kassenleistungen eines Vertragsarztes werden rückerstattet, je nach Krankenkassa und aktuellem Leistungskatalog werden die einzelnen Leistungen jedoch unterschiedlich beziffert. Somit ergeben sich unterschiedliche Beträge.